Bestellvorgang und Applikation

Den beiliegenden Fragebogen separat für jede Fehlstelle ausfüllen Herunterladen (pcw-Fragebogen) und danach an office@pipeandlines.at senden.

zum Fragebogen

  • 2. Entsprechend ihrer Daten wird die Bandage von uns berechnet

  • 3. Nach Abklärung eventuell offener Fragen erhalten Sie ein Angebot

  • 4. Im Auftragsfall sind für die Applikation folgende Voraussetzungen notwendig:

    • Entfernen der bestehenden Isolierung

    • sandstrahlen SA 3 (entsprechend DIN ISO EN 12944-4) oder Maschinenschleifen St3.

    Wir werden sie unterstützen und alle offenen Fragen vor Beginn der Applikation klären.

  • 5. Abgestimmt auf jeden einzelnen Fehler werden alle Komponenten, welche für die Reparatur notwendig sind in einem Gesamtpaket geliefert. Während der Arbeiten vor Ort wird ein Baustellenprotokoll erstellt, worin alle für die Dokumentation notwendigen Parameter eingetragen, und von beiden Vertragspartnern unterzeichnet werden.

     

pipe & lines service GmbH
Packer Strasse 171
A-8561 Söding Austria

Das einzige als dauerhaft zertifizierte Verbundstoff Pipeline Reparaturverfahren weltweit !

Entwicklung und Vertrieb in Österreich.

Unser Applikationspartner
aus Österreich.
Packer Straße 171
8561 - Söding
www.wikotech.at